Über mich & meine Vision von Tjorven's

20220130-DSC_4449
20220130-DSC_4249
20220130-DSC_4350
20220130-DSC_4268

Ich mache maßgeschneiderte Sportmode, die es dir erlaubt dich wohlzufühlen und deinen Körper so zu akzeptieren, wie er ist – weil alles perfekt sitzt und nichts kneift und zwickt.

Tjorven’s ist meine Leidenschaft

Es war ein langer und auch steiniger Weg, bis ich hier angelangt bin, in meinem Atelier in Aschau im Chiemgau.

Seit meinem Besuch der Meisterschule für Maßschneiderei und meinem Abschluss im Jahr 2013 habe ich genau das visualisiert: Ein lichtdurchflutetes Atelier mit großen Schaufenstern, in denen ich sowohl meine maßgeschneiderte Sportmode und Kleidung als auch mich selbst bei der Arbeit zeigen kann. 

Kleidung ist keine Wegwerfware

Denn das ist mir wichtig: Der Prozess des Schneiderns soll sichtbar sein – die Vielfalt der Stoffe und wie lange es vom Schnitt bis zum fertigen Produkt dauert. Ich möchte den Menschen vermitteln, dass das Schneiderhandwerk sowie die Kleidung, die dabei entsteht, einen Wert hat und keine Wegwerfware ist. 

Viele Umwege bis zum eigenen Atelier

Bereits zu Schulzeiten habe ich mich besonders in den handwerklichen Fächern wiedergefunden und fand es schon immer faszinierend, was aus einem Stück Stoff entstehen kann. Nach einem kurzen Ausflug in das Studium der Ökologischen Landwirtschaft – weil man nach dem Abi eben am besten studiert – bin ich dann doch meiner Passion gefolgt und habe das Schneiderhandwerk gelernt. Während meiner beruflichen Irrfahrt mit Stationen unter anderem bei einem großen Sportbekleidungshersteller hatte ich die Vision von Tjorven’s immer im Hinterkopf – dennoch fand ich immer wieder Gründe, warum ich mich doch nicht selbstständig machen könne. 

Die perfekte Passform für ein neues Körpergefühl

Auf meinem Weg habe ich viele Niederlagen einstecken müssen, aber jede einzelne hat zu meiner persönlichen und auch beruflichen Entwicklung beigetragen und mich weiter bestärkt. Ich bin Schneiderin aus Leidenschaft: Mit meinen Entwürfen möchte ich meine Kunden glücklich machen und ihnen mit der perfekten Passform zu einem neuen Körpergefühl verhelfen. Denn das habe ich in den letzten Jahren am eigenen Leib erfahren: Die Laufhose sah im Geschäft toll aus, aber im Einsatz beim Trailrunning konnte ich mich kaum auf mein Training konzentrieren, weil sie einfach nicht richtig saß oder gescheuert hat. Ständig habe ich mich gefragt: Warum passt mein Körper nicht in die Hose von der Stange? Heute weiß ich: Jeder Mensch, jede Körperform ist einzigartig – und mit dem passgenauen Schnitt einer maßgeschneiderten Laufhose muss ich meinen Körper und meine Figur nicht mehr infrage stellen. 

Maßschneiderei ist nachhaltig

Gleichzeitig kann ich durch die Einzelanfertigungen im Gegensatz zu den großen Herstellern eine Überproduktion vermeiden und so wertvolle Ressourcen schonen. Auch Stoffreste, die beim Schneidern zwangsläufig anfallen, verarbeite ich zu Accessoires und Kinderkleidung. Nachhaltigkeit ist mir sehr wichtig – auch bei der Auswahl meiner Stoffe: Ich prüfe die Hersteller und die Fasern auf Herz und Nieren, bevor ich mich entschließe, damit zu arbeiten. Faire Produktion aus Deutschland und Europa ist eines der Hauptkriterien für meine Auswahl.

Individuelle Sportmode ist nachhaltig

In meinem Atelier steht die persönliche Beratung im Mittelpunkt: Gemeinsam mit meinen Kunden entwickle ich maßgeschneiderte Sportmode und Outdoorbekleidung nach deren Vorstellung – passend zur jeweiligen Sportart. In meinem Ladengeschäft gibt es auch fertig konfigurierte Teile in zeitlosem, klassischem Design, und auch Maßhemden und Kleidungsstücke für alle Anlässe nähe ich auf Wunsch. Jedes Kleidungsstück ist sorgfältig verarbeitet und für den jahrelangen Einsatz konzipiert. Natürlich biete ich auch einen Reparaturservice an, denn kaputte Sportbekleidung aus hochwertigen Funktionsfasern zu reparieren ist Teil von Tjorven’s Philosophie.  

Bist du bereit?

Terminvereinbarung

Du möchtest dir ein ganz individuelles Kleidungsstück gönnen? Dann melde dich doch einfach per Mail oder ruf mich an!
Ich freu mich sehr auf dich und deine Ideen!